„we are friends“

und noch eine nachricht reisst mich aus meiner morgend-
lichen lethargie… mein lieblings lover lädt zu einer neuen
ausstellung nach essen ein, diesmal kommen ortica noodles
und zibe aus mailand vorbei… und wenn man den gerüch-
ten glauben darf werden snub fark und luke da duke auch
im ruhrpott auftauchen. auf jeden fall ein guter grund mal

nach essen zu kommen und unmengen eures geldes bei den
banditen wie wir“ zu lassen…
und noch eine neuerung in meiner internet-welt muss an
dieser stelle erwähnung finden: der lover hat nen neuen
blog !!! er scheint noch nicht ganz fertig zu sein, wir können
also alle noch gespannt bleiben.


7 Antworten auf „„we are friends““


  1. 1 griesgram 02. Juni 2008 um 16:40 Uhr

    dann meld dich mal ganz fix bei mir wann wir da hin gehen

  2. 2 onytwo 03. Juni 2008 um 1:12 Uhr

    ich denke dass ich versuchen werde möglichts gegen 8 zu kommen,
    aber verlass dich mal nicht auf mich… =)

  3. 3 anger 03. Juni 2008 um 10:26 Uhr

    hab grade nen was von dir an der u-bahn gesehn und mal gegoogelt – nette seite kann garnicht glauben dass die von dir ist früher wusstest du nichtmal wie nen pc angeht ;p … versuche mal dich irgendwie zu kontaktieren evtl schaff ichs zu den banditen

    grüsse aus hz-city

  4. 4 onytwo 03. Juni 2008 um 12:50 Uhr

    tjaha… =) godfather of html sag ich mal… !?
    *hust, hust* ja komm mal inne banditen, und bring die ganze ungewaschene meute mit…

  5. 5 griesgram 03. Juni 2008 um 15:55 Uhr

    yoyo will den snub sehr germne mal wieder sehen hatte mich das letzte mal nur sehr kurz mit ihm unterhalten

  6. 6 frischgestrichen 03. Juni 2008 um 16:14 Uhr

    dat war garnich der snub, der ony hat dir nur verarscht.

  1. 1 Updates « Berlin based Urban-Art / Street Art Blog Pingback am 09. Juni 2008 um 22:35 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.